Zum Hauptinhalt springen

textualienmarkt

Der textualienmarkt ist ein temporärer Begegnungsort im öffentlichen Raum, mitten im Herzen Nürnbergs.

Am Katharinenkloster, zwischen Katharinenruine und Stadtbibliothek, entstehen hier an zwei Tagen Oasen der Begegnung und Vielfalt – zum Schlendern, Zuhören, Mitmachenoder ins Gespräch kommen.

Termine textualienmarkt Wer macht mit 

 


Wie groß und vielfältig unsere hiesige Literaturszene ist, zeigt der textualienmarkt. Lernen Sie regionale Autor*innen, Verlage, Verbände oder Veranstaltungsformate kennen.
Knüpfen Sie Kontakte oder genießen Sie einfach nur das Programm unserer regionalen Literaturheld*innen in und um die Katharinenruine.

textualienmarkt

Auf dem Platz zwischen Katharinenruine und Stadtbibliothek, Am Katharinenkloster, entstanden Oasen der Begegnung und Vielfalt.