10 x 10 Textparcours

Kurzlesungen der Wortkünstler Mittelfranken II

Rund um den Gewerbemuseumsplatz

27 Juni 2021 14:00 - 15:30 Uhr

Literarische Vielfalt – das ist das Markenzeichen der Autorengruppe Wortkünstler Mittelfranken. Sie besteht aus engagierten Schriftstellerinnen und Schriftstellern, deren Ziel es ist, die fränkische Kulturszene aktiv mitzugestalten. Außerdem will man die Situation der Literaturschaffenden in der Region verbessern, sich gegenseitig unterstützen, fördern, beraten, Lesungen organisieren und sich mit regionalen Autorengruppen, Verbänden, Buchhändlern, Verlagen etc. vernetzen.

 

Das Projekt wurde gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V.

Medienpartner: curt Magazin

 

Covid-19-Hygieneregeln bei Veranstaltungen:

Liebe Literaturbegeisterte,

die Veranstaltungen der texttage sind größtenteils als Freiluftevents oder in Kleingruppen geplant. Je nach Infektionsgeschehen und der dann geltenden aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung werden die Auflagen umgesetzt. Daher kann es kurzfristig zu Änderungen in der Durchführung des Festivals kommen. Wir bitten Sie, sich auf der Website texttage.nuernberg.de darüber tagesaktuell zu informieren.