Weil die Gesundheit Priorität hat, sind folgende Regelungen für Open-Air-Veranstaltungen derzeit gesetzlich vorgeschrieben:

textualienmarkt (Gewerbemuseumsplatz und Nonnengartenstraße)

  • Eintritt frei, eine Reservierung vorab ist nicht notwendig
  • Registrierung bei Ein- und Auslass (via Luca-App oder analoger Anmeldung)
  • max. 100 Besucher gleichzeitig
  • es gelten die Maskenpflicht (gemäß den geltenden Vorschriften) und der Corona-Sicherheitsabstand (1,5 m) auf dem Festivalgelände
  • an festen Sitzplätzen im Außenbereich darf die Maske abgenommen werden

 

Lesungen im Herrenschießhaus

  • Resttickets an der Abendkasse
  • Registrierung bei Ein- und Auslass (via Luca-App oder analoger Anmeldung)
  • es gelten die Maskenpflicht (gemäß den geltenden Vorschriften) und der Corona-Sicherheitsabstand (1,5 m) auf dem Festivalgelände
  • an festen Sitzplätzen im Außenbereich darf die Maske abgenommen werden